Seminare & Workshops:

Patienten und Angehörige beraten (ID: 14)

Beraterische Kompetenz aufbauen

Kommunikation

Beschreibung

Die aktuelle Situation in den Krankenhäusern führt häufig zu einer kürzeren Verweildauer der Patienten. Um einen guten Übergang nach Hause zu ermöglichen und eine möglichst zügige Rekonvaleszenz des Patienten zu unterstützen, sind die MitarbeiterInnen mehr denn je gefordert, Patienten und Angehörige über die weiteren Schritte in Richtung Gesundung bzw. Umgang mit der jeweiligen Krankheit zu beraten.

Beraterische Kompetenz ist gefordert. Pflegerisches Fachwissen sollte in geeigneter Form an Patienten und Angehörige vermittelt werden.

Inhalte

  • Den Beratungsauftrag erkennen, eingrenzen und gestalten
  • Gespräche beginnen und beenden
  • Gesprächsmethoden kennen lernen und erproben
  • Expertenwissen verständlich an Nichtexperten weitergeben
  • Patienten- und Angehörigen-Edukation üben

Ziele

  • Die Ressourcen der Patienten und Angehörigen erkennen und fördern
  • Fachwissen beraterisch und in verständlicher Form vermitteln

Voraussetzungen

  • Ihre Erfahrungen, Ihr Fachwissen und die Lust, beides weiter geben zu wollen
  • Zeit zum Üben von Gesprächssituationen

Rahmenbedingungen

  • Eintägiges Seminar für 10-20 TeilnehmerInnen
  • Wir kommen zu Ihnen in die Klinik – Inhouse Seminar

Seminarleitung

Dagmar Spies oder Guido Laschet, Supervisoren, Trainer und Berater im Gesundheitswesen

Sprechen Sie mich an!

Dagmar Spies

Bild-Spies
Telefon
(089) 74 61 24 - 13
Email an Dagmar Spies

Please, enter data

Leave empty so see resizing

Seminare & Workshops

Angebot Inhouse Seminare