Seminare & Workshops:

Humor im Krankenhaus (ID: 41)

Lachen als Stimmungsmotor

Persönlichkeit und Gesundheit

Beschreibung

Lachen entspannt verfahrene Situationen. Humor bringt heikle Themen auf den Punkt. Eine witzige Bemerkung provoziert. Im Gelächter entlädt sich Spannung. Der Clown stellt alles auf den Kopf und lädt uns ein, eine bestimmte Situation aus einer anderen, genauso wirklichen, perspektive zu betrachten.

Könnte dies auch im Krankenhaus geschehen?
Das Seminar macht Mut zur Reflexion der aktuellen Arbeitssituation, hilft bei der Bearbeitung verfahrener Situationen und macht Lust auf mehr Humor im Krankenhaus Alltag.

Inhalte

  • Physiologische und emotionale Aspekte des Humors
  • Humortheorien
  • Hilfreiche Merkmale des Narren in Konfliktsituationen
  • Humorvolle Interventionen im Gespräch und im Pflegealltag
  • Humorvolle Interventionen im Konfliktfall
  • Reflexion Ihres Erleben von Humor
  • Übungen und Spiele zur Förderung eigener humorvoller Einstellungen und Verhaltensweisen

Ziele

  • Belustigt und angeregt sein
  • Ideen für humorvolle Kontakte mit Patienten haben
  • Konfliktsituationen humorvoll entschärfen können

Voraussetzungen

  • Freude am Spielen und sonderbaren Aktionen
  • Lust, zu lachen
  • Interesse, Lachen und Humor in Ihrem Alltag zu integrieren

Rahmenbedingungen

  • Ein- oder zweitägiges Seminar für 10-20 TeilnehmerInnen
  • Wir kommen zu Ihnen in die Klinik – Inhouse Seminar

Seminarleitung

Dagmar Spies, Diplom Pädagogin, Supervisorin oder Katja Danninger, Kunsttherapeutin und Humorcoach

Sprechen Sie mich an!

Dagmar Spies

Bild-Spies
Telefon
(089) 74 61 24 - 13
Email an Dagmar Spies

Please, enter data

Leave empty so see resizing

Seminare & Workshops

Angebot Inhouse Seminare