Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseiten. Mit der Nutzung unseres Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre perspektive PERSONALENTWICKLUNG. Mehr Informationen

6. Süddeutsche Praxisanleiterkongress kann leider nicht stattfinden

6. Süddeutsche Praxisanleiterkongress kann leider nicht stattfinden

6. Süddeutsche Praxisanleiterkongress kann leider nicht stattfinden

ABGESAGT

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 6. Süddeutschen Praxisanleiterkongress!

Heute informiere ich Sie über die schweren Herzens getroffene Entscheidung der Geschäftsführung von perspektive PERSONALENTWICKLUNG, die Veranstaltung wegen der sich immer weiter zuspitzenden pandemischen Situation nochmals zu verschieben.

Vor dem Hintergrund der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und des Bundesgesundheitsministeriums war leider keine andere Entscheidung möglich, als die Veranstaltung für dieses Jahr abzusagen. Angesichts der dynamischen Entwicklung der pandemischen Situation wird zu Gunsten der Gesundheit und des Wohlbefindens aller Teilnehmenden dieses Jahr auf den Kongress verzichtet.

perspektive PERSONALENTWICKLUNG bedauert es sehr, Sie und alle anderen Teilnehmer nicht persönlich begrüßen zu können und auch die Gelegenheit zum Austausch und Diskussion werden wir – wie vieles andere in dieser Zeit - vermissen.

Auch wenn der neue Termin am 26. Oktober 2021 bereits feststeht, werden wir nun natürlich bereits entrichtete Teilnahmegebühren zurückerstatten. Informationen zum Prozedere finden Sie nachfolgend.

Wir informieren Sie selbstverständlich weiterhin auf unserer Homepage über aktuelle Angebote und die Planungen zum nächsten Praxisanleiterkongress am 26. Oktober 2021!

Bleiben Sie gesund UND munter!

Thomas Simon


Als stärkendes Trostpflaster haben wir für Sie einen erfrischendes Absage-Video von und mit Toba & Pheel. Ganz nach dem Motto: mcPraxisanleitung - professionell und generell ...


© Toba & Pheel



Rückerstattung der Teilnahmegebühr

Wird meine bereits gezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet?

Selbstverständlich erhalten Sie die bereits gezahlten Tagungsgebühren in voller Höhe erstattet.

Die Information über die Absage wurde an Sie adressiert, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Gutschriften, bzw. Stornierungen der Rechnungen über die Teilnahmegebühren gehen an die Rechnungsadresse der von perspektive PERSONALENTWICKLUNG ausgestellten Rechnung. In den meisten Fällen sind das Ihre Arbeitgeber, die Kliniken bzw. Gesundheitseinrichtungen. Diesen wird das gleiche Schreiben beigelegt. Die Datenschutzregelungen unserer Buchhaltung sehen vor, dass die Bankverbindung, an die ein bereits gezahlter Betrag rückerstattet werden soll, von Ihnen benannt werden muss.

Bitte senden Sie eine Email an: g.milia@perspektive-personalentwicklung.de.

In der Betreffzeile geben Sie bitte die RECHNUNGSNUMMER an. Im Text benennen Sie bitte die/den Kontoinhaber*in und IBAN.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!


Zurück