Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseiten. Mit der Nutzung unseres Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre perspektive PERSONALENTWICKLUNG. Mehr Informationen

Seminare & Workshops

Qualität managen & Recht kennen

Rechtsfragen bei der Dokumentation

Qualitätssicherung im Klinikumfeld

Qualität managen & Recht kennen

Beschreibung

Die Dokumentation hat in den vergangenen Jahren erheblich an Bedeutung im Klinikalltag zugenommen. Wenn auch von vielen noch immer als "lästiges Übel" empfunden, so gehört die Dokumentation doch untrennbar zur medizinischen Arbeit dazu. Dies hat zum einen fachliche Gründe, Stichwort: Qualitätssicherung. Zum anderen folgt die erhöhte Anforderung an die Dokumentationspflicht einer Entwicklung in der Rechtssprechung, die eine ordnungsgemäße und vollständige Dokumentation verlangt und immer höhere Anforderungen an die Qualität der Dokumentation stellt.

Die gerne beklagte „Verrechtlichung“ der Arbeit stellt sich bei genauerer Betrachtung wegen der besonderen Rechtswirkungen der Dokumentation als Chance heraus, sich persönlich bei der Berufsausübung abzusichern und den Haftungsfall schon im Vorfeld zu vermeiden.

Inhalte

  • Zweck von Dokumentation erkennen
  • Dokumentationsinhalt und –umfang überprüfen
  • Strafrechtliche Risiken erkennen und abwägen
  • Grenzen der Dokumentationspflicht erkennen
  • Vorteile der EDV – Dokumentation abwägen
  • Rechtliche Wirkungsweise der Dokumentation erfassen

Sprechen Sie mich an!

Nathalie Otto

Bild-Otto
Telefon
(089) 74 61 24 - 13
Email an Nathalie Otto
Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

Sie haben Interesse an unseren Angeboten, unserem Unternehmen, oder Sie möchten eine Frage oder Anliegen an uns richten?
Gerne! Über dieses Formular können Sie den Kontakt zu uns aufnehmen. Bitte wählen Sie entsprechen Ihres Anliegens die Kategorie aus.

Ich möchte die Datenschutzerklärung von perspektive PERSONALENTWICKLUNG lesen.

Seminare & Workshops

Angebot Inhouse Seminare