Seminare & Workshops:

Routine mit Kreativität durchbrechen (ID: 44)

Den Künstler in sich wecken

Persönlichkeit und Gesundheit

Beschreibung

Kreativität ist das Heraustreten aus veralteten Denkmustern und eingefahrenen Handlungsstrukturen. Durch die neuen Herausforderungen, die derzeit an die MitarbeiterInnen in Krankenhäusern gestellt werden, ist es sinnvoll, das eigene innere kreative Potential zu aktivieren und weiterzuentwickeln.

Mut, Spontaneität und Flexibilität sind Voraussetzungen kreativen Handelns, ebenso wie die Erweiterung der eigenen Sichtweisen und das Einbringen, Vertreten und Umsetzen von innovativen Ideen.

Nicht nur Künstler sind kreativ. Sie sind es auch – in ihrem Lebens- und Arbeitsbereich.

Inhalte

  • Was ist Kreativität und wie äußert sie sich?
  • Übungen zur Entwicklung der eigenen Kreativität
  • Kreativität im Berufsalltag
  • Wie kann man kreative Methoden im Berufsalltag nutzen?

Ziele

  • Ihr eigenes kreatives Potential einschätzen und einbringen können
  • Sich öffnen für ungewöhnliche Lösungen bei gewöhnlichen Problemen
  • Kreativität als Bereicherung des persönlichen und beruflichen Lebens erkennen

Voraussetzungen

  • Mut, sich persönlich zu reflektieren
  • Bereitschaft, Übungen mitzuerleben
  • Aufgeschlossenheit, von den anderen Teilnehmern lernen zu können

Rahmenbedingungen

  • Eintägiges Seminar für 10-20 TeilnehmerInnen
  • Wir kommen zu Ihnen in die Klinik – Inhouse Seminar

Seminarleitung

Petra Zöllner, Lehrerin für Pflegeberufe, Kunsttherapeutin, Nathalie Otto, Diplom Pflegewirtin (FH), Künstlerin

Sprechen Sie mich an!

Dagmar Spies

Bild-Spies
Telefon
(089) 74 61 24 - 13
Email an Dagmar Spies

Please, enter data

Leave empty so see resizing

Seminare & Workshops

Angebot Inhouse Seminare