Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseiten. Mit der Nutzung unseres Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre perspektive PERSONALENTWICKLUNG. Mehr Informationen

Stationsleitung (DKG)

Weiterbildung

Stationsleitung (DKG)

Stationsleitung (DKG)
Stationsleitung (DKG) (ID: 73)

Weiterbildung

STATIONSLEITUNG (DKG)

Beschreibung

Die Weiterbildung zur Leitung einer Station/eines Bereiches richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die sich auf die Übernahme von Leitungsaufgaben vorbereiten oder bereits Leitungsaufgaben wahrnehmen und sich dazu die notwendigen Kenntnisse, Fähigkeiten undFertigkeiten aneignen wollen. Die Weiterbildung wird durchgeführt nach der Empfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) vom 18.06.2019.

Mit erfolgreichem Abschluss erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die allgemeine Hochschulreife nach dem Bayrischen Hochschulgesetz §45 Abs.1BayHSchG und §29 der QualV.

Inhalte

Module:

 

  • Berufliche Grundlagen anwenden
  • Entwicklungen initiieren und gestalten
  • Führen und Leiten
  • Betriebswirtschaftlich und qualitätsorientiert handeln
  • Personalplanung
  • Personalentwicklung
  • Projektmanagement

Ziele

  • Führungsaufgaben entsprechend dem anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse wahrnehmen
  • Komplexen Leitungs- und Führungsaufgaben mit situationsadaptierter Handlungskompetenz begegnen
  • Entwicklung von Handlungskompetenz

Voraussetzungen

Zur Teilnahme an der Weiterbildung wird zugelassen, wer über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung

 

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpfleger

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger

  • Krankenschwester oder -pfleger

  • Kinderkrankenschwester oder -pfleger

  • Altenpflegerin oder Altenpfleger

  • Hebamme oder Entbindungspfleger

  • Operationstechnische/r Assistentin oder Assistent

  • Anästhesietechnische/r Assistentin oder Assistent

  • Notfallsanitäterin oder Notfallsanitäter

 

verfügt und mindestens zwei Jahre vor Weiterbildungsbeginn im Ausbildungsberuf tätig war.

Ablauf

  • 15 Wochen Theorie als Blockunterricht nach Modulen
  • 80 Stunden Hospitation, davon 3 Tage intern, 7 Tage extern
  • Gesamtstundenzahl: 800

 

Bei der Weiterbildung PLUS:

 

  • mit Präsenzterminen am HFH Studienzentrum München oder Nürnberg

Leistungsnachweis

  • Modulprüfungen
  • Durchführung einer Projektarbeit
  • Abschlusscolloquium

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme wird im Rahmen der Abschlussfeierlichkeit eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung und das Notenblatt überreicht. Das DKG-Zertifikat wird umgehend nach Besiegelung durch die Bayerische Krankenhausgesellschaft ausgehändigt.

Weitere Lehrgänge

Weitere Lehrgänge veranstalten wir in Kooperation mit:

  • Akademisches Institut für Gesundheits- und Sozialberufe der RoMed Kliniken, Klinikum Rosenheim
  • Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen, IAFW Regensburg
  • Bezirksklinikum Mainkofen
  • Regiomed Klinikum Coburg
  • Leopoldina Krankenhaus Schweinfurt
  • kbo Kliniken München Ost und Wasserburg
  • m&i-Fachklinik Herzogenaurach
  • Altenpflegeakademie Grafenau
  • DONAUISAR Klinikum Deggendorf-Dingolfing-Landau gKU

Sprechen Sie mich an!

Nathalie Otto

Bild-Otto
Telefon
(089) 74 61 24 - 13
Email an Nathalie Otto
Bitte addieren Sie 6 und 6.

Sie haben Interesse an unseren Angeboten, unserem Unternehmen, oder Sie möchten eine Frage oder Anliegen an uns richten?
Gerne! Über dieses Formular können Sie den Kontakt zu uns aufnehmen. Bitte wählen Sie entsprechen Ihres Anliegens die Kategorie aus.

Ich möchte die Datenschutzerklärung von perspektive PERSONALENTWICKLUNG lesen.

Update 24 goes 23 bei den PAL Refresher Seminaren!

Update 24, wieso jetzt 23? Wer löst das Zahlenrätsel?

Hier die Lösung: 3 x 8 = 24 Unterrichtseinheiten zur berufspädagogischen Pflichtfortbildung für aktive Praxisanleiter*innen in jedem Jahr – das bleibt bestehen.

Danke an SL 25 A

Eine Teamsitzung der besonderen Art – ergebnisreich und seeehr lecker

Die Teilnehmer: innen des Lehrgangs zur Leitung einer Station 25A schließen erfolgreich ab und bedanken sich bei uns auf leckere und sehr großzügige Art und Weise.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns herzlich!

Mit gutem Essen kann man in einer Teamsitzung wirklich gute Ergebnisse erzielen

… und es macht auch noch gute Laune.

Frohe Ostern!

Das perspektive TEAM wünscht allen Teilnehmer:innen, Kund:innen und Mitarbeiter:innen ein paar schöne Osterfeiertage!

Genießen Sie die Wärme der Sonnenstrahlen, den Duft der Frühlingsblumen und den Geschmack von Ostereiern!

 

I'm walking, Yes indeed, I'm talking....

... Spaziergang der Praxisanleitungen

I'm walkin', Yes indeed, I'm talkin', By you and me, I'm hopin', That you'll come back to me, yeah, yeah.....

Anders als Fats Domino in seinem Song, wollten die Teilnehmer:innen unseres Lehrgangs Praxisanleitung nicht nur weiter vor den Bildschirmen sitzen und auf ein analoges Wiedersehen hoffen. Sie organisierten sich zu einem lang ersehnten Walk & Talk coronakonform im Freien, mit Abstand, den ersten Sonnenstrahlen, viel Anregung und spürbarer Freude. Wir im perspektive TEAM finden das eine tolle Idee und eine schöne Form des hybriden Lernens.

Frohe Weihnachten!

... und einen guten Rutsch!

...erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür!

Und weil das vierte Lichtlein schon fast brennt und die Urlaubszeit so langsam eingeläutet wird, wünschen wir Ihnen - liebe Teilnehmer:innen, Kund:innen, Dozent:innen - eine besinnliche Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahreswechsel. Vom 24.12. - 02.01. befinden wir uns im Weihnachtsurlaub, ab dem 03.01.2022 sind wir dann wieder für Sie da. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr 2022 mit Ihnen!

Ihr perspektive TEAM

Informationen

Wenn Sie sich für einen Lehrgang anmelden möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht

Konzept DKG

PDF (215,2 KiB)

Konzept SL PLUS

PDF (230,1 KiB)

Termine

SL 29 München / PLUS

Termine (71,8 KiB)

SL 3 Amberg

Termine (72,3 KiB)

SL 29 A München / PLUS

Termine (72,0 KiB)

SL3 kbo ISK Wasserburg

Termine (73,6 KiB)

SL 30 München / PLUS

Termine (71,8 KiB)

SL 31 München / PLUS

Termine (72,4 KiB)

SL 32 München / PLUS

Termine (72,4 KiB)

SL 33 München / PLUS

Termine (72,4 KiB)

Eindrücke